Wohnprojekt be54

Wohnungsbau in Holzhybridbauweise, Leipzig

Mehrgeschossige Wohnbauten

Das Wohnprojekt be54 GmbH & Co. KG ist ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in Leipzig und wird in der Berliner Straße 54 in Leipzig (Zentrum-Nord) realisiert.

Der 7-geschossige Bau des Wohnprojektes ist mit einer Wohnfläche von etwa 1000 m2 beziffert.

Die effiziente Gebäudehülle, als Holzhybridbau im KFW-40 Standard, erlaubt die Nutzung einer Luft-Wasser-Wärmepumpe zur Erzeugung der notwendigen Wärme-Energie.

Der gesamten Planung von „be54“ liegt ein ökologisches- und sozial nachhaltiges Konzept zu Grunde.

Angefangen bei der Gesellschaftsform der Wohngemeinschaft (als GmbH & Co.KG) in der finanziell schwächere Kommanditist:innen durch stärkere getragen werden können – über die ökologische Holzhybridbauweise mit größtmöglichem Anteil an Holzbau als CO2 Speicher – bis hin zur Wärmegewinnung aus erneuerbaren Energien.

Quelle: Octagon Architekturkollektiv Leipzig

Bauherrschaft: Wohnprojekt be54 GmbH & Co. KG

Architektur: LP1-4 Octagon Architekturkollektiv Leipzig, LP5-8 kaden+ Berlin

Statik: SGHG Planungs- & Prüfgesellschaft Bautechnik mbH Jena

Haustechnik: Gebäudeausrüstung Energie-Consulting GmbH Leipzig

Nutzungsfläche (NUF): 1.100 m2

Fertigstellung: 2025

Fotos: Octagon Architekturkollektiv

weitere Projekte

abgeschlossen
Mehrgeschossiger Holzbau als Niedrigenergiehaus
abgeschlossen
Wohnhaus in Holz-Hybrid-Bauweise

Verpassen Sie nicht die nächste Veranstaltung