1. Sächsischer Holzbautag am 28.Juni 2023 in der Messe Dresden

Am 28. Juni 2023 dreht sich in der Messe Dresden alles um das Thema „Moderner Holzbau“.

Das Bauen mit Holz hat in Sachsen eine Jahrhundertewährende Tradition und ist einmalmehr die Bauweise der Zukunft. Die Verwendung von Holz trägt entscheidend dazu bei, Lösungen für ein umwelt- und klimagerechtes sowie innovatives Bauen zu finden.

Der 1. Sächsische Holzbautag wird sich diesem Themenfeld widmen und bildet den Auftakt einer jährlich stattfindenden Fachtagung, die durch die Holzbau Kompetenz Sachsen GmbH in Kooperation mit der Architektenkammer Sachsen, der Ingenieurkammer Sachsen und der EIPOS GmbH ausgerichtet wird. Das regionale Branchenevent wird, neben hochkarätigen Referentinnen und Referenten, von zahlreichen Ausstellern begleitet. 

Mit der Fachtagung sollen Architekturschaffende, Vertreterinnen und Vertreter der sächsischen Städte und Gemeinden, des Ingenieurwesens, Bauaufsichtsämter, Verbände und Kammern sowie Bau- und Handwerksbetriebe angesprochen werden.

Die Agenda des 1. Sächsischen Holzbautages beinhaltet unter anderem hochkarätige Referate zu internationalen und nationalen Holzbauprojekten. Die Vorträge sollen die Zukunftsentwicklung der Holzindustrie beleuchten und über Pilotprojekte informieren. Darüber hinaus werden auch Projekte aus dem Freistaat Sachsen den entsprechenden Regionalbezug herstellen. 

Für den Auftakt der Veranstaltung konnte Patrick Lüth, Partner beim renommierten internationalen Architekturbüro Snøhetta, gewonnen werden. Im Rahmen seiner Keynote „Gebäude für die Menschen“ wird er die Aspekte der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit des Holzbaus in der internationalen Architekturpraxis beleuchten.

Für den 1. Sächsischen Holzbautag ist eine Anmeldung erforderlich. Tickets für die Ganztagesveranstaltung können ab sofort unter www.hbt-sachsen.de erworben werden. Mitglieder des Holzbau Kompetenz Sachsen e.V., der Kammern sowie Absolventen der EIPOS GmbH und Studierende erhalten eine Ermäßigung auf den Normalpreis. Interessierte Unternehmen und Hersteller aus der Fachbranche, die im Rahmen der Fachtagung ihre Innovationen und Produkte einem breiten Fachpublikum präsentieren wollen, können in Kürze Standflächen über den Kooperationspartner, die EIPOS GmbH buchen.

Sören Glöckner, Geschäftsführer Holzbau Kompetenz Sachsen GmbH: „Der moderne Holzbau gewinnt immer mehr an Bedeutung und es ist wichtig, diese Entwicklung zu forcieren. Der 1. Sächsische Holzbautag wird über die aktuellen Möglichkeiten und Entwicklungen informieren und nicht zuletzt den State of the Art im Holzbau aufzeigen. Dafür konnten wir hochkarätige Referentinnen und Referenten gewinnen. Durch die Begleitung von zahlreichen Ausstellern wird die Fachtagung zum allumfassenden Branchenevent, das Akteure der gesamte Wertschöpfungskette im Holzbau ansprechen und verknüpfen wird. Wir sind uns sicher, dass wir mit dem 1. Sächsischen Holzbautag am 28. Juni 2023 in der Messe Dresden einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, den Einsatz von Holz im Bauwesen in Sachsen weiter voranzutreiben.“

weitere Beiträge

SÄCHSISCHER HOLZBAUPREIS 2023

Die Holzbau Kompetenz Sachsen GmbH gratuliert der 33. Grundschule am Schilfweg Dresden und dem Dresdner Architekturbüro Peter Zirkel zum Sächsischen Holzbaupreis 2023!

Verpassen Sie nicht die nächste Veranstaltung