JO 3

Errichtung Mehrfamilienwohnhaus

Mehrgeschossige Wohnbauten

Unser Büro plant für die Bauherrengemeinschaft JO 3 in der Josephstraße in Leipzig Lindenau die Errichtung eines 4-geschossigen Mehrfamilienwohnhauses aus Holz.

Die Planungsphase des in Brettsperrholz geplanten Gebäudes ist bereits abgeschlossen. Aktuell ringt die Gemeinschaft mit den Banken um eine für sie wirtschaftliche Finanzierung.

Die Tragkonstruktion der drei Obergeschosse wird in Brettsperrholz umgesetzt. Das Erdgeschoss dient dem Nachweis der bauordnungsrechtlich geforderten Stellplätze und soll klassisch massiv in Beton ausgeführt werden. Ein Stellplatz wird an ein Carsharing unternehmen vermietet und erhält eine E-Ladestation. Neben einer extensiven Dachbegrünung ist die in der Visualisierung zu erkennende dauerhafte Begründung der dem Straßenverlauf folgenden Loggien geplant.

Die Wohn- und Nutzfläche beläuft sich in Summe auf 675m².

Die Beheizung wird über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe und Fußbodenheizung erfolgen. Das Warmwasser soll dezentral über Elektrodurchlauferhitzer erzeugt werden.

Sämtliches von den extensiv begrünten Flachdächern abgeleitetes Regenwasser wird über eine Rigolenanlage im Garten auf dem Grundstück versickert.

Der Primärenergiebedarf wird sich auf ca. 50 KWh/ (m²a) belaufen.

Bauherrschaft: JO 3 Bauherrengemeinschaft

Architektur: K.O.P. Klinge Otto Planung GmbH

Statik: IB Lantzsch

Nutzungsfläche (NUF): 675

Fertigstellung: 2025

Fotos: K.O.P. GmbH

weitere Projekte

abgeschlossen
Mehrgeschossiger Holzbau als Niedrigenergiehaus
abgeschlossen
Wohnhaus in Holz-Hybrid-Bauweise

Verpassen Sie nicht die nächste Veranstaltung