Geschäftshaus der Kältepunkt Plus GmbH

Mehrgeschossiges Büro und Werkstattgebäude

Gewerbe und Industrie

Die Kältepunkt Plus GmbH, ein mittelständiges Unternehmen in Leipzig, plant, entwickelt und installiert seit mehreren Jahren Kälte-, Klima- und raumlufttechnische Anlagen für gewerbliche Kunden. Der seit einigen Jahren stetig wachsende Umsatz erforderte die Neuplanung eines den aktuellen und künftigen Anforderungen gerecht werdenden Neubaus.

Dieser entstand im Auftrag der Frenzel & Söhne KG in den Jahren 2022 und 2023 auf dem 2.500m²großen Grundstück im Gewerbegebiet Handwerkerzentrum in Borsdorf.

 

Im Ergebnis entstand zusammen mit dem Werkstatt- und Lagergebäude ein innovatives Bauensemble, dessen Tragstruktur und Außenwandbekleidung in Holz geplant und errichtet wurde. Die einzige Ausnahme bildet das Erdgeschoss des Bürogebäudes. Aus Gründen des Brandschutzes und unter Berücksichtigung der geplanten Nutzung als Parkdeck sowie der Unterbringung der für den Betrieb notwendigen technischen Anlagen entschieden wir uns hier zur Umsetzung einer Stahlbeton-Stützenkonstruktion im Raster von 5,50mx5,50m. Dieses Raster wurde in die Oberschosse übernommen und ermöglichte so die Umsetzung flexibler Raumlösungen.

Beim 3-geschossigen Bürogebäude sind sämtliche Wände und Decken der beiden Obergeschosse massiv aus Fichte in Brettsperrholz ausgeführt. Für die Wärmedämmung der Fassade verwendeten wir Holzfaserdämmstoffplatten. Die Fassadenbekleidung und die Lattung der Brüstungselemente der umlaufenden Laubengänge wurden aus Lärche gefertigt. Alle Materialen sind unbehandelt verbaut. Das Werkstattgebäude ist hingegen im klassischen Holzständerbau errichtet.

Zur technischen Ausstattung zählen neben einer vollständigen Versickerung des anfallen Regenwassers mittels Rigolen auf dem Grundstück, eine Grauwassernutzung für die WC-Einrichtung und eine auf dem Büro- und Werkstattgebäudegebäude verbaute PV-Anlage. Die Beheizung wird mittels Luft-Wasser-Wärmepumpen sichergestellt.

Bauherrschaft: Kältepunkt Plus GmbH

Architektur: K.O.P. Klinge Otto Planung GmbH

Nutzungsfläche (NUF): 2000m²

Fertigstellung: 2023

Fotos: Kältepunkt Plus GmbH

weitere Projekte

abgeschlossen
Mehrgeschossiger Holzbau als Niedrigenergiehaus
abgeschlossen
Wohnhaus in Holz-Hybrid-Bauweise

Verpassen Sie nicht die nächste Veranstaltung