Themennachmittage Holzbau „Urbaner Holzbau im Detail: Aufstockung und Nachverdichtung“

18. September 2024 
Fremd-Veranstaltung

Die von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) 2021, 2022 und 2023 veranstalteten Themennachmittage Holzbau ergänzen die 2020 gestartete Seminarreihe „Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz“, die in Kooperation mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund und kommunalen Verbänden entstand.

Mit den Themennachmittagen Holzbau wird ein Angebot geschaffen, um den wachsenden Schulungsbedarf beim klimafreundlichen Bauen und Sanieren mit nachhaltig produziertem Holz zu decken. Diese zusätzlichen, sehr konkret auf aktuelle Belange des Holzbaus zielenden Themennachmittage richten sich an Fachingenieure, Architekten, Auftraggeber, Baugesellschaften und Studenten relevanter Studiengänge.

Angelegt sind sie als digitale Podiumsdiskussionen: Nach Einstiegsvortrag und moderierter Diskussion können Sie Ihre Fragen von den Podiumsbeteiligten beantworten lassen.

Programm:

Begrüßung und kurze Einleitung zum Thema: Urbaner Holzbau
René Görnhardt
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Referent Baufachinformation

Impulsvortrag

Diskussionsrunde

Aufstockungen stellen eine sinnvolle Möglichkeit dar in bereits dicht besiedelten innerstädtischen Flächen Wohnraum zu schaffen. Gerade für den Holzbau kann das Thema der Aufstockung von Gebäudebeständen eine Zukunftsaufgabe sein, da sich die Vorteile des Holzbaus hier gut umsetzen lassen. Holzbau kann gerade durch sein geringes Gewicht und die große Tragfähigkeit und Vorfertigung für Sanierung/ Umbau/ Anbau/ Aufstockung genutzt werden. Aufstockungen bieten eine Vielzahl von verschiedenen Konstruktionsmöglichkeiten, die neben Kosteneinsparungen auch ökologische Potenziale bilden.

Q&A: Fragen aus dem Publikum
Beantwortung von Fragen der Online-Teilnehmenden

Fazit
Zusammenfassung

Quelle: FNR

Datum & Uhrzeit:

18. September 2024 
14:00 
- 16:00 Uhr

Veranstaltungsart:

Online-Seminar 

Veranstalter:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

Verpassen Sie nicht die nächste Veranstaltung