Informationsveranstaltung von Betrieben für Betriebe der Lieferkette Holz

12. Juni 2024 
Fremd-Veranstaltung

Angesichts stark rückläufiger privater Bauzulassungen lohnt es sich darüber nachzudenken, wie man sich als holzverarbeitender Betrieb gegenüber dem Umfeld hervorheben und Wettbewerbsvorteile generieren kann.  Möglichkeiten  hierfür soll unsere  Informationsveranstaltung aufzeigen.

Durch Störungen der globalen Lieferketten in den letzten Jahren und die zunehmende Bedeutung von Nachhaltigkeitskriterien bei Aufträgen und Finanzierungen  bekommen  regionale Lieferketten und der damit verbundene Klimaschutz durch vermiedene Transporte eine neue Wertigkeit. Auch  Konsumenten bevorzugen  immer häufiger regional hergestellte Produkte

Der Freistaat Sachsen hat im Rahmen eines mehrjährigen, vom Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) geförderten und von der Umwelt- und Klimaallianz Sachsen getragenen Projektes, die Einführung des Umweltzeichens HOLZ VON HIER® unterstützt und will die Nutzung und Anwendung in verschiedenen Wirkungsbereichen perspektivisch ausbauen. Das Umweltzeichen wird inzwischen bei öffentlichen Ausschreibungen nachgefragt und in sächsischen Förderprogrammen für Unternehmen als Nachhaltigkeitsnachweis akzeptiert.  Das Umweltzeichen ist zudem vergabefähig, in einschlägigen Datenbanken für nachhaltiges Bauen gelistet sowie ein DGNB- anerkannter Standard.

Informieren Sie sich und prüfen Sie die Vorteile einer Netzwerkteilnahme für Ihren Betrieb.

Datum & Uhrzeit:

12. Juni 2024 
12:00 
- 15:00 Uhr

Veranstaltungsart:

Präsenzveranstaltung 

Veranstaltungsort:

Holzkombinat Chemnitz, Schiersandstraße 21, 09116 Chemnitz

Veranstalter:

Umwelt- und Klimaallianz Sachsen, Holz von Hier gGmbH, IHK Chemnitz, HWK Chemnitz, Zukunft Westerzgebirge e.V.

Verpassen Sie nicht die nächste Veranstaltung