Holzbau 24 – MORGEN.HOLZ – einfach – verfügbar – zirkulär

23. Februar 2024 
Fremd-Veranstaltung

Die natürliche Ressource Holz spielt bei Klimaanpassungsstrategien eine große Rolle und ist nicht nur als CO2-Speicher, sondern auch als Baustoff mit hohem Potenzial zur Energieeinsparung in der Gebäudeerstellung geschätzt.

Die Verfügbarkeit des Baustoffs angesichts der Meldungen über den Zustand unserer Wälder ist Thema vieler Diskussionen. Die These, dass derzeit Holz für den Bau trotz oder gar wegen des Waldumbaus und der konkurrierenden Nutzungen Energie und Papier ohne Einschränkung zur Verfügung steht, soll in der Tagung untersucht werden.

Die Holzbauweise steht im Ruf, aufgrund der verwendeten Materialien und meist verschraubten Konstruktionen per se kreislauffähig zu sein. Ist das angesichts künftiger Anforderungen an eine weitgehende Kreislaufwirtschaft genug oder gibt es hier noch erheblichen Handlungsbedarf?

Dass hochwertiger Holzbau mit einem hohen Knowhow und Planungsaufwand einhergeht, ist in Fachkreisen bekannt. Über die wirtschaftliche Konkurrenzfähigkeit gegenüber konventionellen Bauweisen differieren die Meinungen und Informationen. In Zeiten nachlassender Baukonjunktur und steigender Kreditkosten ist die Wirtschaftlichkeit ein zentraler Aspekt für die Zukunftsfähigkeit des Baustoffes. Wie kann der Holzbau einfacher und wirtschaftlicher auch in den höheren Gebäudeklassen gestaltet werden?

Die Tagung Holzbau 24 setzt sich mit diesen Fragen auseinander. Die Referent:innen aus Forstwirtschaft, Wissenschaft, Holzbau-Planung und Ausführung berichten bei der Tagung über den Wald im Wandel, Kreislaufwirtschaft im Holzbau, Bestandssanierung mit seriellem Holzbau und einfaches Bauen anhand von Forschungsprojekten, umgesetzten oder geplanten Objekten.

Quelle: Veranstaltungswebsite

Datum & Uhrzeit:

23. Februar 2024 
00:00 

Veranstaltungsart:

Präsenzveranstaltung 

Veranstaltungsort:

Handwerkskammer für Schwaben Siebentischstraße 52-58, 86161 Augsburg

Veranstalter:

Technische Hochschule Augsburg

Verpassen Sie nicht die nächste Veranstaltung