Hamburger Holzbauforum #2

17. Januar 2024 
Fremd-Veranstaltung

Hamburger Holzbauforum #2
Ick gloob ick spinne! – Der Holzbau erobert Berlin

Nachdem Kaden Klingbeil in unserer Hauptstadt 2008 den ersten europäischen 7-Geschosser in Holzbauweise realisiert haben, entwickelt(e) sich der Holzbau in Berlin stetig weiter. Das Wie wird an diesem Abend von Susanne Scharabi (SCHARABI Architekten), Klaus Günter (Partner+Partner Architekten) und Sun Jensch (DAPB | KOALITION für HOLZBAU) dargestellt werden.

Susanne Scharabi und Klaus Günter haben den Holzbau über Baugruppenprojekte wie dem „Walden 48“ und Bildungsbauten wie Kitas und Schulen in Berlin mit etabliert. Sie sprechen unter anderem über Pioniergebäude des mehrgeschossigen Holzbaus in Berlin und lassen uns an Ihrem umfassenden Erfahrungsschatz teilhaben. Sun Jensch berichtet aus Ihrer Arbeit der Politikberatung und Interessenvertretung u.a. in der KOALITION für HOLZBAU, stellt heraus, dass Holzbau politisch ist und erläutert die Stellschrauben in diesem herausfordernden Betrieb.

Quelle: hamburger-holzbauforum.de

Datum & Uhrzeit:

17. Januar 2024 
18:00 
- 21:30 Uhr

Veranstaltungsart:

Präsenzveranstaltung 

Veranstaltungsort:

Klosterwall 23, 20095 Hamburg

Veranstalter:

ZEBAU - Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH

Verpassen Sie nicht die nächste Veranstaltung