Holzbaukompetenzzentrum startet eigene Seminarreihe

„Alles Holz“ – das ist nicht nur ein Motto vom Holzbaukompetenzzentrum Sachsen, sondern auch der Name der eigenen Seminarreihe. Gemeinsam mit dem Europäischen Institut für postgraduale Bildung GmbH – EIPOS wird die Veranstaltungsreihe umgesetzt. Diese richtet sich an Immobilieninvestoren und -genossenschaften, öffentliche und private Projektentwickler, Projektsteuerer, Architekten, Ingenieure und Facility Manager.  

Die Seminare bestehen aus ausgewählten Themen rund um den modernen Holzbau sowie umfangreichen Weiterbildungsangeboten. Für das Jahr 2022 sind insgesamt sechs Tages-Seminare an wechselnden Standorten geplant. Die Seminarreihe ist Teil der Holzbauinitiative des Freistaats Sachsen. Alle Seminare haben acht Unterrichtseinheiten und gehen von 09 Uhr bis 16 Uhr.

Die Auftaktveranstaltung findet am 23. Juni in Chemnitz in der Villa Esche zum Thema „Holzbauweisen im urbanen Raum“ statt. Als Referent konnte Univ. Prof. Tom Kaden gewonnen werden. Dabei geht es um die Einführung in den Baustoff Holz und seine systemischen Anwendungsmöglichkeiten im urbanen Raum. Zudem werden die diversen Systeme anhand von gebauten sowie aktuell in Planung befindlichen Projekten erläutert.

Knapp einen Monat später macht „Alles Holz“ Station in Dresden und die Thematik Brandschutz wird behandelt. Ziel ist die Erläuterung, welche baurechtlichen Grundlagen und brandschutztechnischen Anforderungen bei Planungen zu beachten sind. Anhand von Praxisbeispielen sollen Lösungen vorgestellt werden, wie trotz baurechtlicher Vorschriften Holzbauwerke realisiert werden konnten. Als Experte wird an diesem Tag Reinhard Eberl-Pacan vor Ort sein.

In den Monaten September, Oktober, November und Dezember sind weitere Veranstaltungen geplant. Die Teilnahmegebühr beträgt 300 Euro, für Mitglieder des Holzbaukompetenzzentrum Sachsen, EIPOS-Absolventen und Behördenvertreter gibt einen rabattierten Preis in Höhe von 250 Euro. Die Anmeldungen für die Termine im Juni und Juli sind ab sofort unter dem Link https://www.eipos.de/in-kooperation möglich. 

Sören Glöckner, Geschäftsführer Holzbau Kompetenz Sachsen GmbH: „Rund um den modernen Holzbau gibt es zahlreiche wichtige Themen. Mit unserer neuen Seminarreihe wollen wir die Weiterbildungsmöglichkeit schaffen, damit das Bauen mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz weiter forciert werden kann.“

weitere Beiträge

Eigene Seminarreihe geht weiter

Name der eigenen Seminarreihe. Gemeinsam mit dem Europäischen Institut für postgraduale Bildung GmbH – EIPOS wird die Veranstaltungsreihe umgesetzt.